Snæfellsnes

Im Nationalpark von Snæfellsnes befindet sich ein bekanntes Wahrzeichen Islands, der gletscherbedeckte Vulkan Snæfellsjökull. Seine mystische Atmosphäre wurde bekannt durch Jules Vernes Roman „Reise zum Mittelpunkt zur Erde”. Viele der isländischen Sagas spielen in dieser spektakulären Gegend.

Im Nationalpark von Snæfellsnes befindet sich ein bekanntes Wahrzeichen Islands, der gletscherbedeckte Vulkan Snæfellsjökull. Seine mystische Atmosphäre wurde bekannt durch Jules Vernes Roman „Reise zum Mittelpunkt zur Erde”. Viele der isländischen Sagas spielen in dieser spektakulären Gegend. Das reiche Vogelleben begeistert Besucher aus aller Welt. Snæfellsnes wird wegen der vielfältigen Landschaftsformen gerne als Schaukasten der Insel bezeichnet.

Gute Reitwege an Land und der weiche Sand des Strandes machen es einfach, die besondere Gangart Tölt zu erleben. Der weiche Strand macht diese Tour sowohl für Pferde als auch für Reiter zum Genuss.

Wir reiten sowohl durch gewaltige Lavafelder, Krater und Asche aus Vulkanausbrüchen der Vergangenheit, als auch am hellen Sandstrand, wo nur die Flut Grenzen für die Freiheit von Pferd und Reiter setzt. Der Krater Eldborg ist ein Wahrzeichen der Gegend und der helle Sand färbt sich langsam schwarz, wenn wir sein Lavafeld erreichen. Der letzte Reittag folgt entlang der Kante des Lavastroms am Strand, bevor wir die Pferde zurück zum Hof Stóri-Kálfalækur bringen.

Eine Teilstrecke dieser Tour kann als 4 tägige Tour/4 Reittage gebucht werden – siehe Tour IH-16

oder als 3 tägige Tour/2 Reittage – siehe Tour IH-17

 

  • Duration

    7 Nächte – 6 Reittage
  • Riding skills

    Erfahrene Reiter
  • Departures

    Termine 2019: 1. - 8. Juni • 15. - 22. Juni • 29. Juni - 6. Juli • 13. - 20. Juli • 27. Juli - 3. August • 10. - 17. August • 24. - 31. August
  • Accommodation

    Die erste Nacht werden wir auf dem Hof verbringen. Farmunterkunft in 2-4-Bettzimmern. Die Unterbringung nach der Tour ist nicht im Preis inbegriffen.
  • Note

    Kniehohe Gummistiefel werden für diese Tour empfohlen.
  • Reservation code

What is included

  • Bustransfer von Reykjavík zum Hof.
  • Vollverpflegung während der Tour. Das Essen besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und  typisch isländischen Gerichte zum Abendessen (häufig Fisch oder Lamm). Vegetarische Gerichte sind möglich, wenn dies bei der Buchung angegeben wird. Alle Reiter machen sich beim Frühstück ihr eigenes Lunchpaket.
  • Alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen und im Hochland kaum erhältlich. Am besten kauft man diese bei Ankunft im Duty Free Shop am Flughafen Keflavik.
  • Regenkleidung, Wasserflasche, Satteltasche, Reithelm.

Attention

  • Eine individuelle Reiseversicherung ist im Preis nicht enthalten. Wir empfehlen eine entsprechende Reiseversicherung vor ihrer Ankunft in Island abzuschließen.
  • Hin- und Rückflug nach Island sind nicht im Preis enthalten
  • Es wird empfohlen Reisetaschen anstelle von Koffern zu verwenden
  • Packen Sie sparsam, für den Gepäcktransport ist nur begrenzter Platz vorhanden.

  • Day by day itinerary
  • Useful information
  • Accommodation

Samstag:  Reykjavík – Stóri-Kálfalækur
Abholung an der BSÍ Busstation in Reykjavik oder an einer der offiziellen Haltestellen. Sie finden die Haltestellen in der Nähe Ihrer Unterkunft hier: www.busstop.is zwischen 18:00 – 19:00. Unser Ishestar Bus bringt Sie zum Hof Stóri-Kálfalækur, wo die Pferde und die Tourenbegleiter auf Sie warten. Nach einem köstlichen Abendessen haben Sie Zeit die anderen Gäste kennenzulernen und sich auf die Abenteuer der nächsten Tage vorzubereiten.

Sonntag:  Stóri Kálfalækur – Grímsstaðir
Nach einer Einführung beginnt unser Ritt auf guten Reitwegen durch fruchtbares Farmland zum Bauernhof Grímsstaðir. Dieser Hof blickt auf eine stolze Geschichte bis ins Mittelalter zurück und liegt zauberhaft unterhalb des Berges Grímsstaðarmúli. Übernachtung auf dem Hof Stóri-Kálfalækur in gemachten Betten. Ein warmes Sitzbadebecken entspannt nach dem ersten Reittag. ( ca.25 km)

Montag:  Grímsstaðir – Hítarhólmur
Die heutige Strecke führt durch vulkanisch farbenfrohe Berge und entlang buschiger Berghänge. Das Tal Hítardalur ist ein geologisches Paradies. Weite Lavafelder, weiche Pfade und die hohen Tuffberge geben das Gefühl, auf dem Mond zu reiten. Die Pferde bleiben am Hof Hítarhólmur zurück und wir fahren erneut zur Übernachtung nach Stóri-Kálfalækur, wo uns das warme Badebecken erwartet. (ca. 25 km)

Dienstag:  Hítarhólmur – Kolviðarnes
Wir setzten den Ritt fort durch dieses mystische Tal der Vulkane. Am alten Schafpferch Hítardalsrétt legen wir eine Pause ein. Wenn man genau hinschaut, kann man die Trollfrau Hít entdecken, die vom Sonnenlicht versteinert wurde. Weiter geht es über den Fluss Hítará durch ein Gebiet bekannt als Versteck des berühmt berüchtigten Vogelfreien Gréttir. Wir lassen die Pferde auf dem Hof Kolviðarnes zurück und übernachten  auf dem Hof Stóri-Kálfalækur. (ca. 45 km)

Die nächsten 3 Tage reiten wir am Strand von Löngufjörur und der Zeitablauf hängt sehr von den Gezeiten ab. Manchmal müssen wir den Ritt sehr früh am Morgen oder auch erst am Nachmittag starten.

Mittwoch:  Kolviðarnes – Traðir
Heute reiten wir auf dem Strand von Löngufjörur, den großartigen Trail entlang der Südküste der Halbinsel. Vor uns haben wir den wunderbaren Blick auf den majestätischen Snæfellsjökull Gletscher. Fühlen Sie die Freude und Spannung der Pferde auf dieser von Flut und Ebbe geschaffenen Strecke. Unsere Pferde bleiben auf dem Hof Traðir, während wir auf dem Bauernhof Stóri Kálfalækur übernachten. (ca. 30km)

Donnerstag:  Traðir – Kolviðarnes
Ein weiterer Tag auf dem goldfarbenen Strand, diesmal in umgekehrter Richtung zurück zum mächtigen Lavafeld Eldborgarhraun. Ein einmaliges Erlebnis mit Lavafeldern und Bergen auf der einen und dem Atlantischen Ozean auf der anderen Seite. Die Pferde bleiben in Kolviðarnes und wir fahren zum Hof Stóri- Kálfalækur, wo wir die beiden nächsten Nächte verbringen werden. (ca. 30 km)

Freitag:  Kolviðarnes – Stóri-Kálfalækur Farm
Der letzte Tag am Strand und wieder ein neues Erlebnis. Auf unserem Weg entlag dem Rande des Lavafeldes Eldborgarhraun färbt sich der Sand langsam schwarz. Stellen Sie sich diesen Lavastrom noch glühend vor! Der Ritt endet auf dem Hof Stóri Kálfalækur, wo uns Ólöf zum Abendessen erwartet. (ca. 30 km)

Samstag:  Stóri-Kálfalækur – Reykjavík
Transfer zurück in den Grossraum Reykjavík für die letzte Übernachtung. Ankunft ca. 11:30.

Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.  

Here you can book your Flybus ticket to and from Reykjavík. The Flybus departs from Keflavík airport 35-40 minutes after each arrival. Busses are located right outside the terminal building. Book my ticket.

Terms & conditions:
Íshestar requests a confirmation payment upon booking of minimum 30% of the tour price. When the confirmation payment is received the seat is secure. The remaining balance is due 6 weeks before the tour departs. If you book the tour through the website the full amount is requested. Children’s under 12 years receive 25% discount on our multi-day tours.

Liability:
Íshestar reserves the right to alter routes, itineraries or timetables without prior notice, should the necessity arise. No liability is accepted for loss or expenses due to delays or changes of arrival or departures of flights or other services, injury, sickness, accident, strikes, damage, negligence, weather, wars or other causes outside the control of Íshestar. All such losses and expenses are the personal liability of the traveller. The estimated duration of tours as indicated by km or timing can change according to road or weather conditions.

For more information please see also our Frequent Asked Questions and/or contact us at ishestar@ishestar.is

  • Stóri Kálfalækur Farm

    Stóri-Kálfalækur Farm, the home of our farmers Siggi and Ólöf is situated in rich farmland close to the ocean and the wonderful beaches of the Snæfellsnes Peninsula. It’s a renovated farmhouse with a sleeping up to 20 persons so it’s plenty of space for everybody. Large kitchen and a spacious dining room. Together with the well-known hospitality of your hosts this will make an excellent place to stay.
    • Number of rooms:  8 (2-4 bedded)
    • Number of beds:  20
    • Outdoor jacuzzi:  Yes
    • Number of showers:  5
    • GSM connection:  Yes, but not good
    • WiFi: No
    • Made up beds: Yes
    • Number of WC:  5
Recomended on Trip Advisor

Testimonials from happy riders

We made a tour through a breathtaking landscape, with a funny group and a very cool tour guide of Íshestar. I’ll never forget this adventure. L.W., CH