Sheep Round Up Melrakkaslétta

In diesem Teil Islands leben nur wenige Menschen, die meisten in kleinen Fischerdörfern an der Küste oder auf Bauernhöfen. Dieser Ritt bietet Ihnen viel Abwechslung. Wir beginnen im Fjord Öxarfjörður eingerahmt von einer bergigen Landschaft, über die Halbinsel  Melrakkaslétta, ein Paradies…

In diesem Teil Islands leben nur wenige Menschen, die meisten in kleinen Fischerdörfern an der Küste oder auf Bauernhöfen. Dieser Ritt bietet Ihnen viel Abwechslung. Wir beginnen im Fjord Öxarfjörður eingerahmt von einer bergigen Landschaft, über die Halbinsel  Melrakkaslétta, ein Paradies für Vögelbeobachter. Hier befinden wir uns genau auf dem Atlantischen Rücken! An der Grenze Nordamerikas und Europas.

Während der Tour helfen wir den Bauern die Schafe von Núpasveitafréttur und Melrakkaslétta bis zum Pferch Katastaða zu treiben. Hier werden sie sortiert und zurück auf die Höfe ihrer Besitzer gebracht. Lernen Sie von den ansässigen Bauern, wie man es anstellt eine Herde Schafe die Berge hinunter, an Flussläufen entlang und in den Pferch zu treiben.

Unsere Gastgeber werden Halldór und Elín auf dem Hof Bjarnastaðir sein. Sie sind bei vielen Isländern für ihre hervorragende Pferdezucht bekannt. Halldór ist der sogenannte “Bergkönig” des Schafsabtriebes.

Erleben Sie mit uns das wahre Island! Dieser Schafsabtrieb wir schon seit Jahrhunderten ausgeführt. Isländische Kultur hautnah! Sie werden Teil der Reiter sein, die die Schafe nach dem Sommer in der Freiheit wieder zurück zu ihren Besitzern bringen.

Reiten in Islands Herbst bedeutet auch, sich auf jedes Wetter einzustellen: ein goldener Herbst ist ebenso wahrscheinlich wie Schneeregen. Wir empfehlen deshalb  warme Unterwäsche und Wollsocken einzupacken.

  • Duration

    4 Nächte – 4 Reittage
  • Riding skills

    Erfahrene Reiter
  • Departures

    Termine 2019: 5. - 9. September
  • Accommodation

    Schlafsackunterkunft auf dem Hof Bjarnastaðir. Schlafsack nicht vergessen!
  • Note

  • Reservation code

    IH-23

What is included

  • Bustransfer von Reykjavík zum Hof.
  • Vollverpflegung während der Tour. Das Essen besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und  typisch isländischen Gerichte zum Abendessen (häufig Fisch oder Lamm). Vegetarische Gerichte sind möglich, wenn dies bei der Buchung angegeben wird. Alle Reiter machen sich beim Frühstück ihr eigenes Lunchpaket.
  • Alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen und im Hochland kaum erhältlich. Am besten kauft man diese bei Ankunft im Duty Free Shop am Flughafen Keflavik.
  • Regenkleidung, Wasserflasche, Satteltasche, Reithelm.

Attention

  • Eine individuelle Reiseversicherung ist im Preis nicht enthalten. Wir empfehlen eine entsprechende Reiseversicherung vor ihrer Ankunft in Island abzuschließen.
  • Hin- und Rückflug nach Island sind nicht im Preis enthalten

  • Day by day itinerary
  • Useful information
  • Accommodation

Donnerstag: Reykjavík – Húsavík –  Schlucht Ásbyrgi  – Wasserfall Dettifoss  – Bjarnastaðir
Abholung an der BSÍ Busstation in Reykjavik oder an einer der offiziellen Haltestellen. Sie finden die Haltestellen in der Nähe Ihrer Unterkunft hier: www.busstop.is zwischen 6:30 – 7:30 zum Flughafen in Reykjavík. Flug nach Húsavík und Bustransfer zum Hof Bjarnastaðir, wo wir unsere Gastgeber treffen. Auf dem Weg stoppen wir beim Wasserfall Dettifoss und bei der hufeisenförmigen über 100 m hohen Schlucht Ásbyrgi. Die Legende besagt, dass Sleipnir, Odins 8-beiniges Pferd, hier seinen Hufabdruck hinterlassen hat. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten des Islandpferdes genießen wir unseren ersten Ritt durch das buschige Gelände des Kerlingaskógur. Von dort haben wir eine gute Sicht über den Fjord Öxarfjörður und den See Skjálftavatn, der vor 28 Jahren nach einem Erdbeben quasi über Nacht entstanden ist. Übernachtung am Hof Bjarnastaðir.  (ca. 30km)

Freitag: Schafsabtrieb in Núpasveit
Früh morgens treffen wir einen ortsansässigen Bauern und seinen Hund, der uns während des Abtriebes mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Heute reiten wir durch ein Gebiet, das sich durch seine reichhaltige Vegetation und viele kleine Seen auszeichnet. Am späten Nachmittag lassen wir die Schafe und unsere Pferde bei einer verlassenen Berghütte zurück und fahren zum Hof, um uns bei einem deftigen Abendessen zu erholen. (ca. 35 km)

Samstag: Schafsabtrieb auf der Halbinsel Melrakkaslétta
Die Vegetation der Halbinsel Melrakkaslétta ist ideal für Schafe. Auch für geologisch interessierte Reiter, ist die ein idealer Platz. Spüren Sie wie unter Ihnen die Platten des Atlantischen Rückens auseinander driften? Wir satteln unsere Pferde und setzen unsere Suche nach den auf den Sommerweiden versprengten Schafen fort. Am Abend haben wir hoffentlich alle Schafe glücklich zum Pferch Katastaðarétt gebracht. Wir kehren per Bus zum Hof zurück. (ca. 30 km)

Sonntag: Sortieren der Schafe
Nun müssen die Schafe zurück zu ihren Besitzern finden. Ein buntes Spektaktel einige Tausend Schafe zu sortieren. Alle ansässigen Bauern und ihre Familien und Freunde sind vor Ort um mit anzupacken. Bei Gesang und Gesprächen geht diese Arbeit recht leicht von der Hand. Nachdem auch das letzte Schaf zu seinem Besitzer gefunden hat, satteln wir unsere Pferde und helfen den Bauern von Daðastaðir und Presthólar ihre Schafe nach Hause zu treiben. Abschiedsessen auf dem Hof Bjarnastaðir. (ca. 35 km)

Monday: Bjarnastaðir – Húsavík – Reykjavík
Morgens fahren wir mit dem Bus zurück nach Húsavík,  wo wir einen Flug von Húsavík nach Reykjavík machen. Transfer zum Hotel oder Bushaltestelle in Reykjavík.

Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten. 

Here you can book your Flybus ticket to and from Reykjavík. The Flybus departs from Keflavík airport 35-40 minutes after each arrival. Busses are located right outside the terminal building. Book my ticket.

Pick up: Between 7:00 – 7:30 from your Hotel

  • Please dress already in Riding Clothes
  • Please have your ID ready for the flight

Terms & conditions:
Íshestar request a confirmation payment upon booking of minimum 30% of the tour price. When the confirmation payment is received the seat is secure. The remaining balance is due 6 weeks before the tour departs. If you book the tour through the website the full amount is requested.

Children’s under 12 years receive 25% discount on our multi day tours.

Liability:
Íshestar reserves the right to alter routes, itineraries or timetables without prior notice, should the necessity arise. No liability is accepted for loss or expenses due to delays or changes of arrival or departures of flights or other services, injury, sickness, accident, strikes, damage, negligence, weather, wars or other causes outside the control of Íshestar. All such losses and expenses are the personal liability of the traveller. The estimated duration of tours as indicated by km or timing can change according to road or weather conditions.

For more information please see also our Frequent Asked Questions and/or contact us at ishestar@ishestar.is

  • Bjarnastaðir farm

    Bjarnastaðir Farm, home of Halldór Olgeirsson and Elín Maríusdóttir is situated in the low bushy area of Kerlingaskógur, close to the glacial river Jökulsá á Fjöllum and Dettifoss Waterfall. You will enjoy great view over the Fjord Öxarfjörður and the famous Lake Skjálftavatn which suddenly appeared over night after a strong earthquake 28 years ago. Halldór and Elín, breeders of both horses and sheep will welcome you with open arms and their warmth and hospitality is indeed second to none.

    • Number of beds:  18
    • Outdoor jacuzzi:  Yes
    • Number of showers:  2
    • GSM connection:  Yes
    • WiFi: No

    Photos

Recomended on Trip Advisor

Testimonials from happy riders