Fjallabak & Landmannalaugar

Wir stellen Ihnen Fjallabak vor, eine der versteckten Perlen Islands. Durch die farbenfrohe Landschaft, in der gelbe, rötliche und grünliche Rhyolithberge dem Gebiet einen magischen Touch verleihen.

Wir stellen Ihnen Fjallabak vor, eine der versteckten Perlen Islands. Durch die farbenfrohe Landschaft, in der gelbe, rötliche und grünliche Rhyolithberge dem Gebiet einen magischen Touch verleihen.

Wir reiten in die faszinierende Gegend von Landmannalaugar, wo wir ein erfrischendes Bad in den natürlichen heißen Bächen genießen werden. Einer der aktivsten und schönsten Vulkane Islands, Eyjafjallajökull thront über der Landschaft.

Dieses Gebiet ist perfekt zum Reiten geeignet, da die weichen Spuren der Vulkanasche den Islandpferden einen hervorragenden Boden für ihre besondere Gangart, den bequemen Tölt bieten.

  • Duration

    10 Tage, 9 Nächte & 8 Reittage
  • Riding skills

    Schwer, für sehr erfahrende Reiter
  • Departures

    Daten 2020: Freitag bis Sonntag 31.07. – 09.08.20
  • Accommodation

    Geteilte Zimmer in einfachen Berghütten und Schlafsackunterkünften. Bitte den eigenen Schlafsack nicht vergessen!
  • Note

  • Reservation code

What is included

  • Bustransfer von Reykjavík zum Hof.
  • Vollverpflegung während der Tour. Das Essen besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und  typisch isländischen Gerichte zum Abendessen (häufig Fisch oder Lamm). Vegetarische Gerichte sind möglich, wenn dies bei der Buchung angegeben wird. Alle Reiter machen sich beim Frühstück ihr eigenes Lunchpaket.
  • Alkoholische Getränke sind nicht inbegriffen und im Hochland kaum erhältlich.
  • Regenkleidung, Wasserflasche, Satteltasche, Reithelm.

Attention

  • Eine individuelle Reiseversicherung ist im Preis nicht enthalten. Wir empfehlen eine entsprechende Reiseversicherung vor ihrer Ankunft in Island abzuschließen.
  • Hin- und Rückflug nach Island sind nicht im Preis enthalten
  • Es wird empfohlen Reisetaschen anstelle von Koffern zu verwenden
  • Packen Sie sparsam, für den Gepäcktransport ist nur begrenzter Platz vorhanden.

  • Day by day itinerary
  • Useful information
  • Accommodation

TAG 1:
Nachmittags Abholung in Reykjavík, gefolgt von einer Fahrt zu unserem Efri-Úlfsstaðir, einer Pferdefarm im Osten Islands, die unser Ausgangspunkt sein wird. Wir haben ein leichtes Abendessen und sammeln Kraft für das aufregende Abenteuer das vor uns liegt.

Tag 2:
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Tour in Richtung Norden und genießen den Blick auf den Eyjafjallajökull-Gletscher, den Vulkan Hekla und die Westman-Inseln. Unser Ziel ist die „Fellhütte“, in der wir übernachten werden.

TAG 3:
Wir setzen unseren Ritt mit unserer Herde von Pferden in die Berge fort. Wir fahren am Markarfljót entlang zwischen zwei prächtigen Gletschern, die auf das Hochlandplateau hinaufsteigen. Wir fahren weiter nach Hvanngil Hütte, wo wir die Nacht verbringen.

TAG 4:
Wir fahren nach Norden hinter dem majestätischen Mýrdalsjökull Gletscher durch Kontraste von schwarzem Sand und grünen Tälern und Bergen nach Hólaskjól Hütte, wo wir die Nacht verbringen.

Tag 5:
Das heutige Ziel ist Landmannalaugar. Wir reiten über einen Pfad, der oft als eine der spektakulärsten Routen Islands angesehen wird.

Ein Bad im warmen Fluss soll uns entspannen, nach dem langen Tag im Sattel.

TAG 6:
Wir beginnen mit einer Wanderung (zu Fuß) in dieser spektakulären Natur und erfrischen uns danach erneut in der heißen Quelle. Danach folgt von einer Fahrt zur Landmannahellir. Bei einer langen Tour wie dieser, ist es notwendig Pferde und Reiter vor dem letzten Teil ruhen zu lassen um neue Kraft zu tanken.

TAG 7:
Von Landmannahellir aus geht es weiter durch spektakuläre Landschaften. Mit dem Hekla-Vulkan im Hintergrund reiten wir entlang eines sehr beeindruckenden Berges durch Reykjadalir, ein dampfendes Tal mit heißen Quellen und einer sehr farbenfrohen Landschaft.

Wir reiten von dort aus nach Hungurfit, wo wir die Nacht verbringen werden.

Tag 8:
Wir setzen unseren Ritt zwischen Bergen und Bächen am Fuße des Tindfjallajökull-Gletschers nach Foss fort, einem alten verlassenen Bauernhof, auf dem wir die Nacht verbringen werden.

Tag 9:
Wir reiten zurück zur Úlfsstaðir Farm, entlang der grasbewachsenen Ufer des Flusses Affallið in Richtung der Westmännerinseln. Nach der langen abenteuerlichen Reise werden wir entspannt saunieren, gefolgt von einem schönen Abendessen. Wir werden Gedanken und Erinnerungen an die Reise sammeln und einen guten Abend zusammen verbringen.

Tag 10:
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus zurück nach Reykjavik.

(Bitte beachten Sie, dass der Reiseverlauf wenn notwendig ggf. angepasst werden muss)

Here you can book your Flybus ticket to and from Reykjavík. The Flybus departs from Keflavík airport 35-40 minutes after each arrival. Busses are located right outside the terminal building. Book my ticket.

Kjölur tour operates alternatively from south to north, the next tour being from north to south.Please send us a request for day by day itinerary North-South at ishestar@ishestar.is

Terms & Conditions:
Íshestar requests a confirmation payment upon booking of minimum 30% of the tour price. When the confirmation payment is received the seat is secure. The remaining balance is due 6 weeks before the tour departs. If you book the tour through the website the full amount is requested.

Children under 12 years receive a 25% discount on our multi-day tours.

Liability:
Íshestar reserves the right to alter routes, itineraries or timetables without prior notice, should the necessity arise. No liability is accepted for loss or expenses due to delays or changes of arrival or departures of flights or other services, injury, sickness, accident, strikes, damage, negligence, weather, wars or other causes outside the control of Íshestar. All such losses and expenses are the personal liability of the traveller. The estimated duration of tours as indicated by km or timing can change according to road or weather conditions.

For more information please see also our Frequent Asked Questions and/or contact us at ishestar@ishestar.is

Recomended on Trip Advisor

Testimonials from happy riders